Laidback Luke gibt eine Stunde DJ Unterricht

Grundwissen

Laidback Luke gibt Unterricht
Laidback Luke gibt Unterricht

Laidback Luke hat bei der diesjährigen Dancefair in den Niederlanden mal eine Stunde Unterricht gegeben. Dabei plaudert der 38 jährige DJ über technische Tricks die er im Laufe der Zeit aufgeschnappt hat und das es doch wichtig ist noch das DJ Handwerk wie Scratchen oder Beatmatchen zu können. Er redet darüber wie man seine Tracks vorbereiten kann und darüber das man sein Equipment gut kennen sollte. Zu guter letzt stellt er sich den Zuhörern im Saal und beantwortet fleißig fragen.

Wenngleich einige seiner Ausführungen vielleicht schon etwas zu viel sind für Anfänger bekommt man doch einen guten Eindruck auf seine Arbeitsweisen. Man kann vom derzeitigen EDM “Zirkus” halten was man möchte aber dieser Typ ist mir einfach sympathisch und zudem ist das einstündige Video interessant und unterhaltsam zugleich.

Dancefair 2015
Laidback Luke

Ähnliche Beiträge:

Jan Schmidt

Jan Schmidt

Herr Schmidt bei Müller & Schmidt
Bin der Autor und Gründer von Deejay-Basics.de.
Selbst stehe ich seit 2001 im mobilen Bereich hinter dem DJ-Mischpult, hauptberuflich jedoch Wirtschaftsingenieur. Deshalb mein großes Interesse an der Technik und technischen Spielereien rund um das Thema DJing. Speziell die Grundlagen liegen mir am Herzen.
Mit meinem Kumpel Patrick habe ich 2014 ein neues DJ-Projekt unter dem Namen "Müller & Schmidt" gestartet.
Jan Schmidt

Letzte Artikel von Jan Schmidt (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar