Rotarykits.com – Rotary Umbau für DJM-900 Modelle

News / Technik / Zubehör

In den Staaten überm großen Teich haben sich drei findige Techniker und DJs zusammen getan um einen Rotary Umbausatz für die Pioneer DJM-900 Modelle zu ermöglichen. Der Umbau ist CNC gefertigt, mit Pulver beschichtet und durch einen Laser graviert. Dabei werden natürlich die bewährten ALPS Drehpotentiometer verwendet. Rotary Mischpulte sind derzeit sehr gefragt, das hat auch Reaktion auf den sozialen Kanälen zur Ankündigung des Omnitronic TRM-202MK3 gezeigt. Für Rotary-Liebhaber steht dabei meist der voll analoge Signalweg und der warme Klang im Vordergrund, mit dem Umbausatz von Rotarykits für den DJM-900 kann man so auch die weiteren Möglichkeiten eines digitalen Mischpults genießen. Bislang gibt es für digitale DJs im Rotary Bereich nicht viele Lösungen, da wären lediglich der Rane MP2015, Rane MP2014 und das Allen & Heath Xone:DB4 (Rotary Modus schaltet FX Poti und Line-Fader um) zu nennen.

Bislang wird der Umbausatz für den DJM-900SRT, DJM-900NXS und DJM-900NXS2 angeboten, die Kosten belaufen sich auf jeweils 250 USD zzgl. Versand und Steuern (vergesst bei einer Bestellung den Zoll nicht!). Auf der Homepage wird noch darauf aufmerksam gemacht, dass auch ein Rotary Kit für andere Modelle angefragt werden kann.

Herstellerseite: www.rotarykits.com

Ähnliche Beiträge:

Jan Schmidt

Jan Schmidt

Herr Schmidt bei Müller & Schmidt
Bin der Autor und Gründer von Deejay-Basics.de.
Selbst stehe ich seit 2001 im mobilen Bereich hinter dem DJ-Mischpult, hauptberuflich jedoch Wirtschaftsingenieur. Deshalb mein großes Interesse an der Technik und technischen Spielereien rund um das Thema DJing. Speziell die Grundlagen liegen mir am Herzen.
Mit meinem Kumpel Patrick habe ich 2014 ein neues DJ-Projekt unter dem Namen "Müller & Schmidt" gestartet.
Jan Schmidt

Letzte Artikel von Jan Schmidt (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar