Allen & Heath Xone PX5

News / Technik / Mischpult

So eben hat die Vorstellung des Xone PX5 begonnen, hier schon mal in Kurzfassung die ersten Daten des neuen Mischpults:

  • 4+1 Kanal Mischpult
  • integrierte Xone Effekt Einheint
  • klassische Xone Filter mit High-, Low, und Bypass Filter + einstellbarer Resonanz
  • 4 Kanäle mit 3 Quellen: Phono, Line und USB
  • 20 Kanal USB 2.0 Interface mit 24 bit und 96khz Samplingrate
  • Send/Return Schleife
  • Master Insert Mode
  • Mic Eingang, USB Routing möglich und Peak Anzeige
  • 3 Band EQ auf allen Kanälen
  • MIDI Sync Input & Output
  • Recoud Ausgang als USB und Cinch
  • zwei Erdungsanschlüsse
  • Xone X-Link Anschluss (Lan)

Entgegen aller Erwartungen wird nicht die DX Serie fortgesetzt, auch wird nicht die DB Serie erweitert. statt dessen präsentiert Allen & Heath in der Berghain Kantine in Berlin mit dem Xone PX5 ein analoges Mischpult das aber auch digitale Komponenten wie Soundkarte und X-Link Anschluss bietet.
Der Aufbau und die Platzierung der Effekteinheit ähneln den bekannten Pulten der Konkurrenz. Wenn A&H hier die gewohnte Qualität bietet wird es definitiv interessant auf dem Markt, zumal an das Filter von Allen & Heath meiner Meinung nach im DJ Bereich kein anderes Pult heran kommt.

Preis und die offiziellen Infos vom Hersteller folgen in Kürze, ich bedanke mich bei Denny Moreno für die Bilder und Infos vor Ort!

Hier noch einige Bilder:

Allen & Heath Xone PX5
Allen & Heath Xone PX5
Allen & Heath Xone PX5
Allen & Heath Xone PX5
Allen & Heath Xone PX5
Allen & Heath Xone PX5
Allen & Heath Xone PX5
Allen & Heath Xone PX5

Ähnliche Beiträge:

Jan Schmidt
Letzte Artikel von Jan Schmidt (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar