Gemini SDJ-4000 – standalone 4-Kanal-Workstation

Hersteller / Gemini / News / Technik / Media Player / News / Technik / Mischpult

Der Gemini SDJ-4000 wird zur NAMM 2017 DJ Messe veröffentlicht. Die neue digitale DJ Workstation hat einen integrierten Mediaplayer, welcher auf zwei USB Medien zurückgreifen kann und so kann man ganz ohne Computer auflegen. Das 7″ große Display soll dabei für Übersicht und den nötigen Workflow sorgen. Die zwei Decks sind mit 6″ großen Jogs ausgestattet, im Verbund sollen somit 4 Kanäle gesteuert werden können. Der Pitchfader ist 100 mm lang und soll hochauflösend arbeiten. Mit den 8 RGB beleuchteten Performance Pads bekommt man mehr Kontrolle über Hot-Cues, Loops und weiter Trackmanipulationen. Über den integrierten Netzwerkanschluss kann man weiter Gemini Mediaplayer in das Setup einbinden.

Gemini SDJ-4000 Fazit

Um mal Klartext zu reden, es mal wieder alles ganz verlockend, was Gemini uns hier mit dem SDJ-4000 präsentiert. Es soll die Überarbeitung des SDJ-2000 sein, dieser wurde vor knapp einem Jahr vorgestellt und hatte es nie zum fertigen Produkt geschafft. Bis auf das eine Bild und den Pressetext, welche über den englischen Blog DJWorx veröffentlich wurden, gibt es noch keine weiteren Detail über Anschlüsse oder ähnliches. Bleibt für Gemini zu hoffen, dass die Anstrengungen für den SDJ-4000 nicht wieder im Sand verlaufen. Das Konzept gefällt, wenn die Umsetzung gut ist dürfte der Gemini SDJ-4000 für viele DJs eine attraktive Alternative sein.

Kosten soll der Gemini SDJ-4000 999 USD, und soll noch im dritten Quartal 2017 auf den Markt kommen

Gemini SDJ-4000 Pressemitteilung

Gemini takes aim at the competition with new SDJ-4000 Media Player

Anaheim, CA – January 19, 2017 – Gemini, a leading manufacturer of DJ and Pro Audio equipment, announced today the SDJ-4000 Professional Dual Deck USB Media Player – a 2 player, 4 channel embedded USB DJ solution. Their most ambitious project yet, the SDJ-4000 draws upon Gemini’s over 10 years of experience in building media players for DJs.

This sophisticated one-stop DJ solution eliminates any need to bring your computer to a performance. The SDJ-4000 is capable of song analysis, beat synchronized effects, and even database creation and search without any prior software analysis. Of course, if your collection is large and you’d like to pre-analyze your tracks, our VCase software can do that for you.

Music and song data is presented on a beautiful high resolution 7” color screen. With several views available, you’re sure to find a layout that’s perfect for the way you work. The moving waveform display also shows other important song information – like locations of loops and cues – making mixing a pleasure.

The built-in effects processing is capable of not only being applied to the internal media players, but external sources as well. And with BPM synchronization, you can incorporate external devices into your performance and give them the same FX you use on your media players. The SDJ-4000 is also capable of Ethernet connection of up to 2 additional media players, allowing you to use Link Mode to share USB libraries and even sync external players.

Expected Retail Price – $999 USD
Available Q3 2017

Product Features include:

  • Totally embedded solution – no computer required
  • Connect up to 2 USB drives, or use Ethernet Link to connect to one of our other Media players
  • Two microphone inputs with independent mixing and EQ control
  • High resolution 6” platters with touch sensing for accurate DJ performance
  • 100mm high resolution pitch faders for precise track BPM adjustment
  • 45mm Mini-Innofader crossfader with adjustable curve
  • 16 Silicon rubber performance pads with RGB LED lighting
  • Channel effects for fast, hands-on sound manipulation
  • Multiple master effects with selectable routing
  • 4 channel mixer section to allow connection of multiple analog sources
  • To learn more about Gemini products, visit www.geminisound.com.
Gemini SDJ-4000
Gemini SDJ-4000

Ähnliche Beiträge:

Jan Schmidt

Jan Schmidt

Herr Schmidt bei Müller & Schmidt
Bin der Autor und Gründer von Deejay-Basics.de.
Selbst stehe ich seit 2001 im mobilen Bereich hinter dem DJ-Mischpult, hauptberuflich jedoch Wirtschaftsingenieur. Deshalb mein großes Interesse an der Technik und technischen Spielereien rund um das Thema DJing. Speziell die Grundlagen liegen mir am Herzen.
Mit meinem Kumpel Patrick habe ich 2014 ein neues DJ-Projekt unter dem Namen "Müller & Schmidt" gestartet.
Jan Schmidt

Letzte Artikel von Jan Schmidt (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar