Pioneer DJ TORAIZ SP-16

News / Technik / Zubehör

TORAIZ SP-16 von Pioneer DJ wird bei der Musikmesse 2016 vorgestellt. Ein Live Remix Tool, Sampler und Sequenzer der sich durch den Pioneer Pro-DJ-Link mit CDJ Playern und DJM Mischpulten von Pioneer verlinkt und synct (den Takt hält). Pioneer DJ hat sich für die Entwicklung vom Synthesizer Profi Dave Smith Instruments unter die Arme greifen lassen, eigentlich ein Garant für wertige und gute Geräte. Das Teil wirkt wie eine Maschine auf Steroiden und die Einbindung eines Samplers ist nun für DJs ohne weiteres möglich. Pioneer greift groß an, kein anderer Hersteller hat in so kurzer Zeit so viele neue Produkte vorgestellt, ob es am neuen Investor liegt? Ich bin gespannt das Teil morgen auf der Musikmesse in Frankfurt zu sehen.

Features des TORAIZ SP-16

  • 16-Schritt Sequencer mit bis zu 256 Patterns
  • 7 Inch Touch Screen
  • 16 mehrfarbige und druckempfindliche Pads
  • Pro DJ-Link und MIDI-Clock
  • analoge Filter von Dave Smith Instruments
  • 16 Stimmen polyphoner Synth integriert
  • 8GB Speicher an Board

Preis: 1.499 USD
Hersteller Link: Pioneer DJ TORAIZ SP-16

Mehr und detaillierte Informationen folgen, vorab das obligatorische Vorstellungsvideo von Pioneer DJ

Pioneer DJ TORAIZ SP-16
Pioneer DJ TORAIZ SP-16
Pioneer DJ TORAIZ SP-16
Pioneer DJ TORAIZ SP-16
Pioneer DJ TORAIZ SP-16
Pioneer DJ TORAIZ SP-16

Ähnliche Beiträge:

Jan Schmidt

Jan Schmidt

Herr Schmidt bei Müller & Schmidt
Bin der Autor und Gründer von Deejay-Basics.de.
Selbst stehe ich seit 2001 im mobilen Bereich hinter dem DJ-Mischpult, hauptberuflich jedoch Wirtschaftsingenieur. Deshalb mein großes Interesse an der Technik und technischen Spielereien rund um das Thema DJing. Speziell die Grundlagen liegen mir am Herzen.
Mit meinem Kumpel Patrick habe ich 2014 ein neues DJ-Projekt unter dem Namen "Müller & Schmidt" gestartet.
Jan Schmidt

Letzte Artikel von Jan Schmidt (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar