Reloop RP-7000 GLD

News / Technik / Plattenspieler

20 Jahre Reloop werden mit einer goldenen Version eines Turntables gefeiert, dem Reloop RP-7000 GLD gefeiert und dieser auf die Stückzahl von 1.000 limitiert. Dieser wird nun auch bei der Musikmesse 2016 erstmals der Öffentlichkeit vorgeführt. Technische Erneuerungen gibt es im Vergleich zum RP-7000 nicht, dennoch kann man sagen das sich die Reloop Plattenspieler seit den RP-6000 MK6 etabliert und bewiesen haben, das gilt meiner Meinung nach auch für die neuen Modelle RP-7000 und den RP-8000. Der Aufpreis zum regulären RP-7000 in der klassischen schwarzen oder silbernen Optik ist derzeit 100 €, ob es das einem Wert ist muss man selbst einschätzen.
Für den Preis von 549 € bekommt man den limitierten Reloop RP-7000 GLD – ein Sammlerstück.

Herstellerseite: Reloop RP-7000 GLD

Features des Reloop RP-7000 GLD

  • quarzgesteuerter DJ-Plattenspieler mit Upper Torque-Direktantrieb
  • Limitierte goldene Edition, begrenzt auf weltweit 1.000 Stück
  • inklusive vergoldetes Headshell und Carbon Plattenbürste
  • einstellbares Startdrehmoment (1,6 kg/cm – 4,5 kg/cm)
  • Phono- und Lineausgang (keine Erdung notwendig)
  • direkte Verbindung von Plattenspieler und Motor für größtmögliche Stabilität
  • einstellbare Stopp-Geschwindigkeiten (0,2 – 6 Sek.)
  • Metallgehäuse
  • extra schwere Ausführung
  • höhenverstellbarer, S-förmiger Tonarm mit Anti-Skating
  • Pitch-Bereich +/-8%, +/-16%, +/-50%
  • leicht austauschbare, frei drehbare Nadelbeleuchtung mit Super-Bright-LED
  • Quarz Lock
  • Sicherheits-Netzschalter
  • Schalter für Vorwärts- und Rückwärtslauf
  • zusätzlicher Start/Stopp-Taster für vertikale Aufstellung
  • Gummieinlage zur Reduzierung von Schwingungen und Nebengeräuschen
  • Netz- und Cinch-Kabel abnehmbar
  • versenkte Anschlussmulde für einfachen Case-Einbau
  • schockabsorbierende Füße
Reloop RP-7000 GLD
Reloop RP-7000 GLD
Reloop RP-7000 GLD
Reloop RP-7000 GLD
Reloop RP-7000 GLD
Reloop RP-7000 GLD

Ähnliche Beiträge:

Jan Schmidt

Jan Schmidt

Herr Schmidt bei Müller & Schmidt
Bin der Autor und Gründer von Deejay-Basics.de.
Selbst stehe ich seit 2001 im mobilen Bereich hinter dem DJ-Mischpult, hauptberuflich jedoch Wirtschaftsingenieur. Deshalb mein großes Interesse an der Technik und technischen Spielereien rund um das Thema DJing. Speziell die Grundlagen liegen mir am Herzen.
Mit meinem Kumpel Patrick habe ich 2014 ein neues DJ-Projekt unter dem Namen "Müller & Schmidt" gestartet.
Jan Schmidt

Letzte Artikel von Jan Schmidt (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar