Thud Rumble – Scratch Mixer mit PC

News / Meldungen

22.08.2016 – Update

Qbert hat ein neues Bild des ersten richtigen Prototypen auf Twitter gepostet und fragt dabei die Twitter Nutzer welche Features der fretige Mixer haben soll. Es gibt also noch viel Potential, dass der fertige Mischer noch andere / mehr Funktionen bekommt. Hier noch der Twitter Post.

17.08.2016 – Originalmeldung

Eine Art Machbarkeitsstudie macht derzeit die Runde. Ein Mischpult fürs Scratchen und DJ Qbert hat seine Finger mit im Spiel. Die Besonderheit dabei, der Computer ist bereits im Mischpult verbaut. Bislang gibt es Linefader und Crossfader, dazu ein paar beleuchtete Arcade Buttons wie man sie vom Midifighter kennt. Auf dem kleinen Monitor erkennt man, dass Traktor zum Einsatz kommt. Zu 100% ausgereift scheint das ganze noch nicht, es wirkt eher als seien auf die Faceplate unten 3 Bretter angeschraubt. Hinten fehlen die Anschlüsse, stattdessen kann hinein schauen und erkennt einen mini Computer.

Traktor wird hier wohl zum Einsatz kommen, da Serato DJ ausschließlich auf Intel i Prozessoren läuft. Meiner Meinung nach könnte aber ebenso gut VDJ Pro zum Einsatz kommen, es unterstützt noch wesentlich mehr Hardware und ist in diesem Punkt wesentlich breiter aufgestellt als Traktor oder Serato. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit Intel realisiert und man machte darauf aufmerksam, dass eigentlich jede DJ Software auf dem “Mischpult” / mini PC laufen würde, daher könnte es zum Schluss auch einfach ein PC mit Mischpultfunktionen sein, der ganz ohne vorinstallierte Software kommt. Ebenfalls könnte ich mir vorstellen, dass es einfach einen Baukasten gibt, mit verschiedenen Faceplates und Mixer Layouts als Produkt gibt. So könnte ich mir modular mein Mischpult nach eigenen Bedürfnissen gestalten und zusammen bauen.

Verfügbarkeit von Thud Rumble

Die Pläne sind ambitioniert, bis zum ende des Jahres 2016 will man noch ein fertiges Produkt vorstellen können, das preislich bei ca. 1700 € liegen soll, das ist aber bestimmt noch nicht in Stein gemeißelt. Die ganze Story dahinter könnt ihr auf engadet (Roberto Baldwin) lesen.

Thud Rumble - Mischpult mit Diplay und Computer
Thud Rumble – Mischpult mit Diplay und Computer
Thud Rumble - Mischpult mit Diplay und Computer
Thud Rumble – Mischpult mit Diplay und Computer
Thud Rumble - Mischpult mit Diplay und Computer
Thud Rumble – Mischpult mit Diplay und Computer
Thud Rumble - Mischpult mit Diplay und Computer
Thud Rumble – Mischpult mit Diplay und Computer
Thud Rumble - Mischpult mit Diplay und Computer
Thud Rumble – Mischpult mit Diplay und Computer
Thud Rumble - Mischpult mit Diplay und Computer
Thud Rumble – Mischpult mit Diplay und Computer
Thud Rumble - Mischpult mit Diplay und Computer
Thud Rumble – Mischpult mit Diplay und Computer
Thud Rumble - Mischpult mit Diplay und Computer
Thud Rumble – Mischpult mit Diplay und Computer

Ähnliche Beiträge:

Jan Schmidt

Jan Schmidt

Herr Schmidt bei Müller & Schmidt
Bin der Autor und Gründer von Deejay-Basics.de.
Selbst stehe ich seit 2001 im mobilen Bereich hinter dem DJ-Mischpult, hauptberuflich jedoch Wirtschaftsingenieur. Deshalb mein großes Interesse an der Technik und technischen Spielereien rund um das Thema DJing. Speziell die Grundlagen liegen mir am Herzen.
Mit meinem Kumpel Patrick habe ich 2014 ein neues DJ-Projekt unter dem Namen "Müller & Schmidt" gestartet.
Jan Schmidt

Letzte Artikel von Jan Schmidt (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar