Mixed In Key 7 mit automatischen Cue Punkten

News / DJ Software

Mixed In Key 7
Mixed In Key 7

Mixed in Key ist nun in der Version 7 erhältlich. Es hat sich äußerlich am Layout nicht viel getan, jedoch werden nun als große Erneuerungen automatisch Cue Punkte erstellt die du dann per Mausklick an Serato und Traktor exportieren kannst. Damit rückt die Software wieder etwas mehr ins Zentrum für DJs die keinen Software-Tunnelblick haben.

Die Software Mixed In Key war wohl die erste Anwendung die es DJs ermöglicht hat die Grundtonart eines Liedes zu bestimmen und somit das harmonische Mixen zu erleichtern. Die Tonarterkennung wird mittlerweile von allen großen DJ-Anwendungen unterstützt, damit hat Mixed In Key schon länger zu kämpfen. Problem dabei nur ist das nicht alle das selbe System verwenden und es somit zu Problemen kommen kann.

Mixed In Key 7 Cue Punkte
Mixed In Key 7 Cue Punkte

Die neue Funktion Cue Punkte in andere Anwendungen zu exportieren kratzt somit etwas am Erfolg der Rekordbuddy Software, welche verspricht bei Mac Rechner sogar Playlisten, Cuepunkte usw. synchron zu halten. Jedoch werden bei Mixed In Key bis zu 8 Cue Punkte automatisch generiert, man muss sie später nur kontrollieren und dann in der Software seiner Wahl verwenden.
Problematisch wird dies leider wenn man nicht nur EDM Tracks auflegt, Musik bei welcher es eben keinen eindeutigen Break oder Drop gibt, dennoch ist die neue Funktion für viele DJs eine große Hilfe. Wie das ganze funktionieren soll könnt ihr in diesem kurzen Video sehen:

Webseite: www.mixedinkey.com

Ähnliche Beiträge:

Jan Schmidt

Jan Schmidt

Herr Schmidt bei Müller & Schmidt
Bin der Autor und Gründer von Deejay-Basics.de.
Selbst stehe ich seit 2001 im mobilen Bereich hinter dem DJ-Mischpult, hauptberuflich jedoch Wirtschaftsingenieur. Deshalb mein großes Interesse an der Technik und technischen Spielereien rund um das Thema DJing. Speziell die Grundlagen liegen mir am Herzen.
Mit meinem Kumpel Patrick habe ich 2014 ein neues DJ-Projekt unter dem Namen "Müller & Schmidt" gestartet.
Jan Schmidt

Letzte Artikel von Jan Schmidt (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar