Denon DJ MC7000 – Serato Controller

News / Technik / Controller

Denon DJ MC7000 nennt sich der neue Controller für Serato DJ, welcher zum Start der DJ Expo 2016 vorgestellt wird. Der Controller sieht dem derzeitigen Flaggschiff MCX8000 sehr ähnlich, hat jedoch keine Displays und kann auch keine Titel ohne einen Computer abspielen. Die Anschlüsse sind sehr vielseitig und man bekommt eigentlich keinen anderen Controller in der Größe mit 2 regelbaren Mikrofon Kanälen, der zudem noch einen XLR Booth Ausgang bietet. Die Jogs sind natürlich berührungsempfindlich und haben sich bereits beim MCX8000 bewährt. Wer mit Vinyl und Timecode (DVS) spielen möchte kann sich von Serato noch die DVS Lizenz zusätzlich kaufen und kann wie gewohnt mit den Plattenspielern mixen, das kann der Denon DJ MC7000 nämlich auch. Der Controller kommt in der gewohnten Denon DJ Qualität, wird daher sehr robust und stabil sein. Im ganzen ein durchdachtes und bereits bewährtes Design, hier ein kleiner Überblick:

Funktionen des Denon DJ MC7000

  • 2+2 Deck Controller für Serato DJ (im Lieferumfang enthalten)
  • 3 Serato Erweiterungen enthalten: Pitch ‘n Time, Flip and Video
  • 133 mm Jogwheel mit Beleuchtung
  • Serato DVS fähig (Lizenz muss zusätzlich erworben werden)
  • Stand-Alone Mischpult funktion (ohne Computer) für CD-Spieler und Turntable
  • Kanalzug mit Gain, 3 Band EQ, bipolarem Filter und Line Fader
  • 16 Performance Pads mit RGB Beleuchtung
  • zwei Mikrofoneingänge die separat regelbar sind
  • 24-bit Soundkarten mit zwei USB Anschlüssen für zwei Computer
  • austauschbarer Crossfader
  • Loop und Autoloopsektion
  • FX Einheit für Serato Effekte
  • Touchstrip
  • 100 mm Pitchfader
  • unterstütz die Serato Flip Funktion
  • XLR und Cinch Anschlüsse für Master Ausgang
  • Master ist auf Mono schaltbar
  • XLR Booth Ausgang
  • Gewicht 7 kg
  • Maße: (Breite x Tiefe x Höhe): 664mm x 378,2mm x 68,2mm

Im Herbst soll der neue Controller auf den Markt kommen und ca. 1.000 € kosten, der Preis ist angesichts des Funktionsumfangs durchaus berechtigt. Etwas schade ist, dass man fürs DVS Upgrade wieder extra zu Kasse gebeten wird.

Denon DJ MC7000 - Übersicht
Denon DJ MC7000 – Übersicht
Denon DJ MC7000 - Anschlüsse
Denon DJ MC7000 – Anschlüsse
Denon DJ MC7000 - oben
Denon DJ MC7000 – oben

 

 

Ähnliche Beiträge:

Jan Schmidt

Jan Schmidt

Herr Schmidt bei Müller & Schmidt
Bin der Autor und Gründer von Deejay-Basics.de.
Selbst stehe ich seit 2001 im mobilen Bereich hinter dem DJ-Mischpult, hauptberuflich jedoch Wirtschaftsingenieur. Deshalb mein großes Interesse an der Technik und technischen Spielereien rund um das Thema DJing. Speziell die Grundlagen liegen mir am Herzen.
Mit meinem Kumpel Patrick habe ich 2014 ein neues DJ-Projekt unter dem Namen "Müller & Schmidt" gestartet.
Jan Schmidt

Letzte Artikel von Jan Schmidt (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar