20 Jahre Pioneer – ein Rückblick

Listen

Pioneer 20th
Pioneer 20th

Heute bietet der Produktkatalog von Pioneer fast alles was das DJ Herz begehrt – so lange der Geldbeutel dafür groß genug ist.  Der japanische Hersteller feiert derzeit das 20 jährige Bestehen seiner DJ-Sektion und hat eigens dafür eine kleine Homepage eingerichtet. In der Timeline kann man zurück bis ins Jahr 1994 gehen, als Pioneer sein ersten professionellen DJ-CD-Spieler – den CDJ-500 / CDJ-50 – auf den Markt gebracht hatte. Ich habe die Liste übernommen und werde diese aktuell halten.
Man sieht doch deutlich wie das Deejaying immer mehr zu einem begehrten Zeitvertreib geworden ist, das Absatzgebiet und die Anwendungen größer geworden sind, ganz gleich ob man dies auf professioneller Ebene oder nur als Hobby betreibt, aber seht selbst.

Aktuell steht Pioneer mit der erfolgreichen Abteilung “Pioneer Pro DJ” in den Schlagzeilen, da es Gerüchte gibt, dass diese zum Verkauf stehen soll (wir haben darüber berichtet).

  • 1994.06 – CDJ-500 / CDJ-50 – CD-Spieler
  • 1995.10 – DJM-500 – 4 Kanal Mischpult
  • 1995.11 – CDJ-300 / CDJ-30 – CD-Spieler

  • 1996.12 – DJM-300 – 2 Kanal Mischpult
  • 1997.02 – SE-DJ50000 – DJ Kopfhörer
  • 1997.07 – CDJ-500II – ein Update der 1994 erschienenen CDJs, nun mit verbesserter Loop Funktion und mehr Funktionen am Jog-Wheel
  • 1997.08 – CDJ-700S / CDJ-500S – Zwei kleinere kompaktere CD Spieler mit größeren Jog Wheels und größerem Display
  • 1998.09 – CDJ-100S – erste front loader CDJ, mit digitalem Jog und 3 Effekten (Jet, Zip, Wah)
  • 1998.09 – EFX-500 – erste externe Effektstation
  • 1999.08 – DJM-600 – legendäres 4-Kanal Mischpult mit vielen Effekten u.a. dem Beat Sampler und Auto-BPM
  • 2000.02 – CMX-5000 – 19″ Doppel-CD-Spieler mit Automix Funktion
  • 2000.10 – EFX-500-SW – eine limitierte Auflage der EFX-500 Effekteinheit
  • 2001.05 – CDJ-1000 – Der Meilenstein für Pioneer, diese CD-Spieler wurden Club-Standard und stehen noch heute in vielen Locations
  • 2001.11 – CMX-3000 – 19″ Doppel-CD-Spieler
  • 2002.04 – DMP-555 – CD Spieler der auch MP3s von SD Karten liest
  • 2002.04 – DJM-3000 – 19″ 4-Kanal Mischpult mit allen den Funktionen des DJM-600
  • 2002.07 – HDJ-1000 – DJ Kopfhörer
  • 2002.08 – CDJ-800 – der kleine Bruder der CDJ-1000 CD-Spieler
  • 2003.06 – CDJ-1000MK2 – das Update bringt dem CDJ-1000 ein besseres Jogwheel, 100% Pitch (wide), Digital Output und ein besseres Display
  • 2003.08 – DJM-909 – 2-Kanal-Mischpult mit 50 Effekten und einem Touch Display
  • 2003.08 – DJM-707 – 2-Kanal-Mischpult mit einstellbaren Faderkurven
  • 2003.11 – DJV-X1 – Digitaler DVD Spieler im Layout eines CDJs für VJs und DJs
  • 2004.11 – VSW-1 – Video / Audio Switch
  • 2005.02 – DJM-1000 – voll digitales 19″ Mischpult mit 6-Stereo Kanälen und 2 Mikrofon Eingängen
  • 2005.02 – EFX-1000 – Neuauflage der Effekteinheit mit Rythm FX und Beat FX
  • 2005.02 – CDJ-200 – CD-Spieler mit MP3 Funktion, Loop und Effekten
  • 2005.09 – S-FL1 – Flachpanel Lautsprecher
  • 2005.10 – DJS – DJ-Software
  • 2006.01 – DJM-800 – noch heute ist das 4-Kanal-Mischpult in vielen Clubs anzufinden und war bis vor kurzem der Club-Standard.
  • 2006.01 – DJM-400 – 2-Kanal-Mischpult
  • 2006.02 – CDJ-1000MK3 – das Update verbessert weiter den CDJ-1000, nun kann man durch Jog-Adjust den Widerstand des Jogwheels einstellen
  • 2006.02 – CDJ-800MK2 – das Update für den CDJ-800
  • 2006.07 – DJV-1000 – Neuauflage des DVD/CD Spielers (früher DVJ-X1), für Video-DJing, vor allem sind mir diese Geräte durch die Shows der Gruppe 2ManyDJs (Soulwax) ein Begriff.
  • 2007.08 – DJM-700 – 4-Kanal-Mischpult, der kleine Bruder des DJM-800
  • 2007.10 – SVM-1000 – 4-Kanal-Video-Mischpult für Video-DJing
  • 2007.11 – CDJ-400 – CD-Spieler mit USB Anschluss, Midi-fähig, Effekten und beleuchtetem Jogwheel
  • 2008.01 – MEP-7000 – 19″ Doppel-CD & Multimedia Spieler mit RGB-Display vielen Anschlussmöglichkeiten
  • 2008.01 – SEP-C1 – 19″ Controller für die Pioneer DJS Software, gleiche Oberfläche wie der MEP-7000
  • 2008.11 – HDJ-2000 – DJ Kopfhörer
  • 2009.08 – DJM-5000 – 19″ 4-Kanal-Mischpult, voll digital
  • 2009.09 – CDJ-2000 – Multimediaplayer mit Hot-Cue, RGB Display, USB, Digital-Out,  Midi Funktionen, eigener Software uvm.
  • 2009.09 – CDJ-900 – Multimedia Player, der kleine Bruder der CDJ-2000, ohne Hot-Cue, und kleineres Display
  • 2009.09 – Rekordbox – Pioneers Software für die aktuelle CDJ Reihe um ganze Sets, Cue-Punkte und Loops vorzubereiten und via LAN oder USB an den CDJs zu spielen
  • 2009.10 – CDJ-400-K – limited Edition der CDJ-400 in Schwarz mit blauer Beleuchtung.
  • 2009.10 – DJM-400-K limited Edition des DJM-400 ebenfalls in Schwarz mit blauer Beleuchtung
  • 2010.03 – DJM-2000 – neuartiges 4-Kanal-Mischpult mit integriertem Touch Screen, großer Effekteinheit, integrierter Soundkarte und Lan Hub zur Anbindung von Rekordbox und den CDJs 900/2000
  • 2010.05 – DJM-350 – 2-Kanal Mischpult, direkte Aufnahme auf einen USB Stick möglich,
  • 2010.05 – CDJ-350 – kleiner CDJ mit Rekordbox Funktionen
  • 2010.07 – CDJ-850 – CDJ mit dem Jogwheel der großen CDJs mit Rekordbox Funktionen
  • 2010.09 – HDJ-500 – DJ-Kopfhörer
  • 2011.01 – DDJ-S1 – erster 2-Kanal Serato Controller von Pioneer
  • 2011.01 – DDJ-T1 – erster 2-Kanal Traktor Controller von Pioneer
  • 2011.01 – S-DJ05 – 5″ Studio Monitore
  • 2011.01 – S-DJ08 – 8″ Studio Monitore
  • 2011.02 – DJM-900NXS – 4-Kanal-Mischpult mit integrierter Soundkarte, derzeit Club Standard
  • 2011.04 – DJM-T1 – 2-Kanal-Mischpult mit Traktor Scratch Soundkarte und erweiterter Midi-Funktion
  • 2011.09 – DJM-250 – 2-Kanal-Mischpult mit Bipolaren Filtern pro Kanal, voll analog
  • 2011.09 – DDJ-ERGO – 2-Kanal DJ Controller
  • 2012.01 – limiterte Editionen in Weiß des DJM-900NXS-W und den CDJ-2000-W
  • 2012.02 – DJM-850 – 4-Kanal-Mischpult mit integrierter Soundkarte und Effekten
  • 2012.03 – RMX-1000 – Effekt und Remix Station für DJs und Producer, VSTi Effekte für die Verwendung in einer DAW
  • 2012.04 – HDJ-1500 – DJ Kopfhörer
  • 2012.04 – MEP-4000 – 19″ Doppel-CD und Multimedia Spieler
  • 2012.04 – DJM-4000 – 19″ 4-Kanal Mischpult + 2 Mic Eingänge und USB Soundkarte
  • 2012.08 – XDJ-AERO – DJ Controller mit WiFi Anbindung (Rekordbox App) und USB Anschlüssen
  • 2012.08 – DDJ-WEGO – DJ Controller
  • 2012.09 – CDJ-2000NXS – das Update für die CDJ-2000, besseres Display, mehr Funktionen und Anschlussmöglichkeiten
  • 2012.10 – DDJ-SX – 4 Kanal DJ Controller für Serato
  • 2012.11 – DJM-2000NXS –  technisch voll identisch mit dem DJM-2000, einige LED Farben wurden in der Effekteinheit gewechselt und andere Poti Kappen, sonst hat man durch die Firmware Updates auch bei einem alten DJM-2000 1:1 den selben Funktionsumfang
  • 2013.01 – limitierte Editionen in einem Metallic-Finish der CDJ-2000-M, DJM-900NXS-M und RMX-100-M
  • 2013.04 – DJM-750 – 4-Kanal-Mischpult mit Soundkarte
  • 2013.05 – XDJ-R1 – Standalone DJ Konsole mit 2-Kanal- Mischpult, Doppel CD Funktionen, Rekordbox Unterstützung und Unterstützung der einiger iOS Geräte
  • 2013.08 – S-DJ50X – 5″ Monitore
  • 2013.08 – S-DJ60X – 6″ Monitore
  • 2013.08 – S-DJ80X – 8″ Monitore
  • 2013.08 – DDJ-WEGO2 – DJ Controller
  • 2013.09 – DJM-900SRT – Serato zertifizierte Version des DJM-900, blaue Beleuchtung und integrierter Limiter
  • 2013.09 – DDJ-SR – 2-Kanal DJ Controller für Serato
  • 2013.11 – DDJ-SB – 2-Kanal DJ Controller für Serato
  • 2013.11 – CDJ-900NXS – Neuauflage der CDJ-900 mit besserem, jedoch flachem, RGB Display und mehr Funktionen
  • 2014.01 – RMX-500 – Remix und Effekt Station, der kleine Bruder des RMX-1000
  • 2014.01 – DDJ-SZ – 4-Kanal Serato DJ Controller mit der Joggröße der großen CDJs, RGB beleuchtete Pads und 4-Kanal-Stand-Alone-Mischpult
  • 2014.03 – DJE-2000 – in-Ear DJ Kopfhörer
  • 2014.03 – DJE-1500 – in Ear DJ Kopfhörer
  • 2014.07 – PLX-1000 – voll analoger Plattenspieler / Turntable
  • 2014.08 – DDJ-SX2 – Update für den DDJ-SX mit gewohnten 4-Kanal-Mischpult Layout, RGB beleuchteten Pads  und die neuesten Funktionen von Serato DJ

Verkauf des Pioneer DJ Sektor an KKR

Im September 2014 wir offiziell bekannt gegeben das Pioneer den DJ Sektor abstoßen wird um sich weiter auf das Kerngeschäft zu konzentrieren, fortan ist Pioneer DJ eine eigene Marke die von den Investoren KKR gehalten wird.

  • 2014.09 – HDJ-C70 – DJ Kopfhörer
  • 2014.11 – XDJ-1000 – professioneller USB Multimedia Player mit Pro DJ Link
  • 2015.01 – XDJ-RX – 2 Kanal stand alone Rekorbox Player & Controller
  • 2015.01 – HRM-7 – Studio Kopfhörer
  • 2015.01 – HDJ-2000MK2 – professioneller DJ Kopfhörer
  • 2015.04 – RM-07 – 6,5″ Koaxiallautsprecher – professioneller Studio Monitor
  • 2015.04 – RM-05 – 5″ Koaxiallautsprecher – professioneller Studio Monitor
  • 2015.08 – DJM-S9 – 2 Kanal Performance Battle Mischpult mit Serato DJ Interface und Perfomance Pads
  • 2015.08 – DDJ-SB2 – Serato DJ Controller für Einsteiger
  • 2015.10 – XDJ-700 – kompakter Rekordbox Multiplayer mit 7 Inch Touch Display
  • 2015.12 – DDJ-WeGO3 – Einsteiger Controller für Tablets und Computer mit djay
  • 2016.01 – CDJ-2000NXS2 – High-End Multiplayer
  • 2016.01 – DJM-900NXS2 – High-End 4-Kanal DJ Mischpult
  • 2016.03 – DM-40 – aktive Tischlautsprecher in der Hi-Fi Klasse mit 4″ Woofer
  • 2016.04 – TORAIZ SP-16 – Remix Tool, Sampler und Sequenzer mit Pro-DJ-Link
  • 2016.04 – DDJ-RB – Rekrodbox Controller für Einsteiger
  • 2016.04 – DDJ-RR – Rekordbox Controller
  • 2016.04 – HRM-5 und HRM-6 – Studio Kopfhörer
  • 2016.05 – DJM-Tour1 – High-End Mischpult mit Rekordbox, professionellen Anschlüssen und klappbarem Monitor
  • 2016.05 – CDJ-Tour1 – High-End Multiplayer mit Rekordbox, professionellen Anschlüssen und kappbarem Monitor
  • 2016.07 – DDJ-RZX – Audio und Video Controller mit Touchscreen für Rekordbox
  • 2016.08 – PLX-500pitchbarer Hi-Fi Plattenspieler mit USB Soundkarte
  • 2016.09 – XDJ-1000MK2 – Mediaplayer welcher FLAC & ALAC abspielt, hat Funktionen des CDJ-2000NXS2
  • 2016.09 – DJM-450 – 2-Kanal Mischpult mit DVS Soundkarte und Color FX
  • 2016.09 – DDJ-WeGO4 – Einsteiger Controller mit Rekordbox DJ Lizenz
  • 2016.09 – WeDJ – DJ App für iOS Geräte
  • 2016.12 – DDJ-SZ2 – High End Controller für Serato DJ, ersetzt den DDJ-SZ aus 2014.01
  • 2017.03 – DJM-250MK2 – 2-Kanal Mischpult mit Soundkarte, Rekordbox DJ + DVS Lizenz
  • 2017.07 – Interface 2 – 2-Kanal DVS / Timecode USB Soundkarte

Ähnliche Beiträge:

Jan Schmidt

Jan Schmidt

Herr Schmidt bei Müller & Schmidt
Bin der Autor und Gründer von Deejay-Basics.de.
Selbst stehe ich seit 2001 im mobilen Bereich hinter dem DJ-Mischpult, hauptberuflich jedoch Wirtschaftsingenieur. Deshalb mein großes Interesse an der Technik und technischen Spielereien rund um das Thema DJing. Speziell die Grundlagen liegen mir am Herzen.
Mit meinem Kumpel Patrick habe ich 2014 ein neues DJ-Projekt unter dem Namen "Müller & Schmidt" gestartet.
Jan Schmidt

Letzte Artikel von Jan Schmidt (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar