Aprilscherze für DJs – seid ihr reingefallen?

News / Meldungen

Aprilscherze für DJs, das Netz ist voll davon. Ich geb euch mal schnell nen Überblick wo man gestern überall aufpassen musste.

Stems Scratch Vinyl

Die Kollegen bei dj-lab.de haben sich eine Timecode Vinyl für Native Instruments Stems ausgedacht. Dabei ist die Idee gar nicht mal so abwegig und wurde sogar schon mal mit richtigem Vinyl umgesetzt, da waren aber Platten übereinander angeordnet, auf jeder Ebene gab es einen extra Tonarm.

dj-lab.de Stems Scratch Vinyl
dj-lab.de – Stems Scratch Vinyl

Turntable mit Sync Knopf

Bei digitaldjtips.com wünscht man sich zum 1. April einen Sync Knopf für Turntables. Natürlich nicht an irgendeinem Plattenspieler, sondern am kommenden neuen Technics SL-1200GAE der schlappe 4.000 USD kosten soll (der Preis ist übrigens kein Aprilscherz). Mit dem Knopf neben der Nadelbeleuchtung soll als Tap Knopf dienen, lustige Idee. Im letzte Jahr wollte Phil von digitaldjtips ebenfalls einen neuen Technics Turntable mit Multitrack Funktion euch als Aprilscherz verkaufen, würde ja gut zur oben genannten Vinyl passen.

digitaldjtips.com Tap Knopf für BPM Eingabe
digitaldjtips.com – Technics mit Tap Knopf für BPM Eingabe

Native Instruments Traktor Kontrol S16

Ein neuer Traktor Controller mit 16 Kanälen und zwei Bildschirmen – wohl eher nicht. Bei Fazemag wird er trotzdem vorgestellt. Um den Überblick in der Software zu behalten soll man künftig das MacBook hochkant aufstellen, sehr amüsant. Im übrigen kann man sich in Virtual DJ Pro bis zu 99 Decks anlegen und auch via MIDI steuern, wer einen passenden Controller hat oder etwas Zeit in ein Mapping investiert kann sich so ein ganz ausgefallenes Setup basteln, ob man das unbedingt braucht ist die andere Frage.

Fazemag Traktor Kontrol S16
Fazemag Traktor Kontrol S16

LCD Soundsystem mit Daft Punk auf der Bühne

Erst kürzlich gab James Murphy die Reunion von LCD Soundsystem bekannt, bekanntester und einer der besten Songs der Band heißt: “Daft Punk is playing at my house”, höchsten von CD oder Vinyl – und dabei bleibt es auch. So gern es auch die Jungs von Dacning Astrounaut auch gesehen hätten wird es vorläufig einen gemeinsamen Auftritt der zwei Bands nicht geben.

Dancing Astronaut - Daft Punkt und LCD Soundsystem
Dancing Astronaut – Daft Punkt und LCD Soundsystem

BBC1 Essential Mix mit Paris Hilton

Gott, hilf! Auch das ist zum Glück nur eine Falschmeldung zum ersten April. Mittlerweile legt sie mit einem S8 von NI auf, ich erinnere mich mal an ein Bild der Dame mit sämtlichen Produkten von Native Instruments das sehr stark nach “gesponsert” aussah. Wer will die Alte schon wirklich hören – ich nicht, höchsten mit Gehörschutz denn ansehnlich ist sie ja. Vielleicht ist Sie ja gar nicht so schlecht, Zeit zum üben hat Sie ja.

BBC1 Essential Mix mit Paris Hilton
BBC1 Essential Mix mit Paris Hilton

DJ Posing Workout und Tutorial

Das sogenannten Posing bei DJs wird oft belächelt, auch bei djcity.com  und die haben darüber ein ganzes Video gedreht und via Facebook verbreitet. Der erfahrene Mojaxx zeigt genau wie es geht – nehmt es bitte nicht ernst. Trotz dem kleinen Spaß empfehle ich Euch mal den Youtube Kanal der Jungs zu checken, da gibts oft gute Tipps und Reviews.


<div id="fb-root"></div>
<script>// <![CDATA[ (function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0]; if (d.getElementById(id)) return; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = "//connect.facebook.net/de_DE/sdk.js#xfbml=1&version=v2.3"; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);}(document, 'script', 'facebook-jssdk')); // ]]></script>
<div class="fb-video" data-allowfullscreen="1" data-href="/djcity/videos/vb.179603715747/10153585861170748/?type=3">
<div class="fb-xfbml-parse-ignore">
<blockquote cite="https://www.facebook.com/djcity/videos/10153585861170748/"><a href="https://www.facebook.com/djcity/videos/10153585861170748/">How to use a mixer like a pro</a>Mojaxx explains how to use a mixer like a pro:

Posted by <a href="https://www.facebook.com/djcity/">DJcity</a> on Donnerstag, 31. März 2016</blockquote>
</div>
</div>

ASSCAP – mit Gehirnströmen Midi steuern

Eigentlich gar nicht mal so aus der Luft gegriffen, die Umsetzung bei diesem Video zum 1. April ist dennoch zum lachen. Für denjenigen welcher die Asscap aufsetzt ist der Name wohl Programm.

 

Habe ich einen vergessen oder Du noch einen gesehen? Lass es mich Wissen, die Liste darf gerne noch größer werden.

Ähnliche Beiträge:

Jan Schmidt

Jan Schmidt

Herr Schmidt bei Müller & Schmidt
Bin der Autor und Gründer von Deejay-Basics.de.
Selbst stehe ich seit 2001 im mobilen Bereich hinter dem DJ-Mischpult, hauptberuflich jedoch Wirtschaftsingenieur. Deshalb mein großes Interesse an der Technik und technischen Spielereien rund um das Thema DJing. Speziell die Grundlagen liegen mir am Herzen.
Mit meinem Kumpel Patrick habe ich 2014 ein neues DJ-Projekt unter dem Namen "Müller & Schmidt" gestartet.
Jan Schmidt

Letzte Artikel von Jan Schmidt (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar