[PLS 2017] Snap – Kabelmanagement an der Truss – Video

News / Technik / Zubehör

Mit einer Weltneuheit ist Steffen Schulte auf der Prolight & Sound 2017 in der Frankfurter Messe am Stand A.18 in Halle 5 zu finden. Sein Produkt: innovativ, einfach und genial zu gleich – Snap it, hold it! Wenngleich es kein wirkliches DJ Produkt ist, möchte ich Snap dennoch kurz hervorheben. Mit dem Snap Halter können Kabel am Trussing einfacher, geordneter und nachhaltiger geführt werden. Damit entfallen Einwegprodukte wie Tape oder Kabelbinder. Der Dortmunder DJ ist in der Kunststoffbranche zu Hause, machte sich daher Gedanken über eine mögliche nachhaltige und einfache Lösung. Die Idee zu Snap ist so gut, dass diese auch durch ein Patent gesichert wurde.

Snap gibt es in einer Snap Light Variante (auf den Bildern in Schwarz) und in der Snap Variante (Rot auf den Bildern) mit Halterung für Steckdosenleisten. Noch vor der Messe konnte das Team um Steffen Schulte eine Webseite und einen Online Shop dazu realisieren. Den innovativen Truss-Clip Snap Light bekommt man online bereits ab 0,54 € und Snap ab 0,60 €, jeweils in den Farben Schwarz oder Silber. Auf Wunsch können auch weitere Farben realisiert werden, einfach anfragen.

Für Vinyl DJs hat Steffen Schulte noch ein weiteres Ass im Ärmel, dass aber zur Messe leider noch nicht marktreif war – wir halten Euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Herstellerseite: The Snap

Ähnliche Beiträge:

Jan Schmidt

Jan Schmidt

Herr Schmidt bei Müller & Schmidt
Bin der Autor und Gründer von Deejay-Basics.de.
Selbst stehe ich seit 2001 im mobilen Bereich hinter dem DJ-Mischpult, hauptberuflich jedoch Wirtschaftsingenieur. Deshalb mein großes Interesse an der Technik und technischen Spielereien rund um das Thema DJing. Speziell die Grundlagen liegen mir am Herzen.
Mit meinem Kumpel Patrick habe ich 2014 ein neues DJ-Projekt unter dem Namen "Müller & Schmidt" gestartet.
Jan Schmidt

Letzte Artikel von Jan Schmidt (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar