Rekordbox warnt vor Windows 10 Creators Update

News / DJ Software

Aktuell bekommen Nutzer von Pioneer DJ’s Musikverwaltungs- und DJ-Software Rekrodbox eine Warnmeldung angezeigt. Dabei warnt Pioneer ausdrücklich vor dem Windows 10 Creators Update. Meldungen dieser Art treffen in der Regel nur Nutzer von Appel Computern, nun müssen wohl Windows Nutzer an der Stelle vorsichtig sein. Es gibt wohl Berichte von Nutzern, welche nach dem Windows Update Probleme haben die Software Rekordbox zu öffnen.

Auf meinem DJ Laptop läuft ebenfalls Windows 10 und das Creators Update habe ich bereits über einen Monat laufen. Probleme mit Rekordbox konnte ich aber bei mir nicht feststellen. Habt ihr Probleme mit Rekordbox und dem Windows 10 Creators Update feststellen können?

Das schreibt Pioneer DJ in der Warnmeldung:

Für alle Windows 10 Nutzer:

Bitte sehen Sie vom Update Windows 10 Crators Update ab. (Version1703)
Einige Kunden haben berichtet, dass sie nach dem Windows 10 Creators Update Rekordbox nicht mehr Rekordbox starten können.

Wir untersuchen diesen Punkt.
In der Zwischenzeit empfehlen wir ihnen nicht das Windows 10 Creators Update.

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten und vielen Dank für Ihr Verständnis.

Rekodbox warnt vor Windows 10 Creators Update
Rekodbox warnt vor Windows 10 Creators Update

Ähnliche Beiträge:

Jan Schmidt

Herr Schmidt bei Müller & Schmidt
Bin der Autor und Gründer von Deejay-Basics.de.
Selbst stehe ich seit 2001 im mobilen Bereich hinter dem DJ-Mischpult, hauptberuflich jedoch Wirtschaftsingenieur. Deshalb mein großes Interesse an der Technik und technischen Spielereien rund um das Thema DJing. Speziell die Grundlagen liegen mir am Herzen.
Mit meinem Kumpel Patrick habe ich 2014 ein neues DJ-Projekt unter dem Namen "Müller & Schmidt" gestartet.
Jan Schmidt

Letzte Artikel von Jan Schmidt (Alle anzeigen)

3 Gedanken zu „Rekordbox warnt vor Windows 10 Creators Update“

  1. Hallo,
    bin seit einiger Zeit Nutzer von Rekordbox und das bislang auch ohne größere Komplikationen.
    Leider hat mit Windows das Windows 10 Creators Update das Update förmlich aufgezwungen, da ich keine andere Möglichkeit hatte, als den Laptop neu zu starten und damit auch das Update zu installieren. Daraufhin musste ich feststellen, dass sich Rekordbox zwar öffnen lässt, jedoch meinen Controler (Pioneer DDJ-SZ) nicht mehr erkennt und sich dadurch auch aktuell nicht mehr nutzbar ist.
    Habe nun den Support sowohl von Windows als auch von Rekordbox kontaktiert und erhoffe mich dadurch Hilfe zu bekommen. Falls dies der Fall sein sollte, werde ich euch diese auf diesem Wege zukommen lassen.
    FoxxTek

    • Hallo FoxxTex,

      das klingt sehr ärgerlich. Windows 10 ist etwas komplizierter geworden. Vor allem wenn man Updates aussetzen möchte, geht das über die von Windows gebotenen Einstellungen nur über einen gewissen Zeitraum. Möchte man Updates komplett deaktivieren muss man tiefer ins System eingreifen.
      Habe selbst das Creators-Update, nutze aber hauptsächlich nur den Export Modus. Selbst dort hatte ich kürzlich leider mehrere Abstürze, was mich sehr genervt hat.

      Mit deinem Problem des DDJ-SZ würde ich Dir mal raten, die Treiber zu löschen und neu zu installieren, das hat bei mir öfter mal nach einem Windows Update geholfen. Prüfe auch, ob es bereits neue Treiber oder Firmware für deinen DDJ-SZ gibt.

      Beste Grüße,
      Jan

  2. Hallo ich suche nun schon seit einem 3/4 Jahr nach hilfe und keiner kann helfen. ich habe nun schon den 2. xdj-rx2 aber das problem liegt definitiv an der software. ich kann 1-2 stunden oder auch länger auflegen, dann plötzlich friert alles ein und ich muss RB neustarten danach gehts wieder kann auch schon nach 5min. passieren. ich hatte die probleme schon beim xdj-rx1 und ich denke das es an diesem update liegt. ich habe mittlerweile das windows 10 v. 1709 aber das hilft nix. laptop neu istalliert und heute gestetet, gleiche problem wieder. was witzig ist, ich habe serato auch drauf mit einem numark ns7 und einem pioneer ddj-sb2 und läuft ohne probleme. ich bin 45 jahre und mobiler dj seit 25jahren auch bin ich nicht ganz blöd was pcs angeht aber hier komme ich mir vor wie bei der neueinführung von traktor. wer kann mir helfen. pioneer will nicht wirklich helfen, entweder die log dateien kommen nicht an oder er vergisst mich oder was auch immer. ich hätte nie das update gemacht wenn einem dieses /%&FR&V WINDOOF 10 net aufgezwungen wurde. hardware ist: asus Asus G750JM-T4014H Gaming-Notebook 44cm (17,3” FHD), i7-4700HQ, 8GB RAM, ssd250+1500 GB, 2GB GTX 870 M. BITTE HELFT MIR…danke…gruss Norman

Schreibe einen Kommentar